Urlaub im Idyllischen Gager auf Rügen

Die Gemeinde Gager liegt auf der Halbinsel Mönchgut im Südostzipfel von Rügen, direkt an der Südküste der Hagenschen Wiek, einer Bucht im Nordosten des Greifswalder Boddens.Der lohnenswerte Urlaubsort Gager auf Rügen ist hervorragend für Urlauber geeignet, welche die unberührte Natur lieben sowie in Ihren Urlaub viel Ruhe und Erholung aufsuchen.

Die Gemeinde Gager mit seinen Orten Gager und Groß Zicker werden durch einen Höhenrücken, die Zickerschen Berge getrennt. Über diese lässt es sich wunderbar wandern und entdecken Sie zugleich eine einzigartige Vegetation. Natürlich bietet Gager auf der Insel Rügen für sonnenhungrige Urlauber genügend Badespaß mit seinem 2,5 km langen Sandstrand.
Ein weiterer Anziehungspunkt für Urlauber ist der familienfreundliche und naturnahe Campingplatz.

Unterkünfte für einen erholsamen Urlaub an der Ostsee

Für Urlauber stehen im gemütlichen Örtchen Gager attraktive Ferienwohnungen und Pensionen zur Verfügung. Zudem rundet ein ansprechendes Gastronomische Angebot die natur belassene Urlaubsregion auf Rügen ab.

Historischen Sehenswürdigkeiten in Gager

Gager hat einen kleinen, idyllischen Hafen der auch gern als Seglerhafen genutzt wird. Fangfrischen Fisch sowie frische Räucherware bietet die Fischereigenossenschaft Mönchgut. Weitere historische Sehenswürdigkeiten kann man bestaunen:

  • Das Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker
  • Die Dorfkirche Groß Zicker

Urlaubsreisen in den Süden von Rügen nach Garz

Reisen und Ausflüge auf die Insel Rügen nach Garz. Die Stadt Garz liegt im Landkreis Rügen in Mecklenburg-Vorpommern und zählt etliche Ortsteile. Garz ist ca. 5 km von der Küste entfernt und liegt im Süden von der Insel Rügen.

Garz zählt heute etwa 2700 Einwohner und ist die älteste sowie kleinste Stadt auf Rügen. Für Einheimische sowie gerngesehene Besucher der Stadt wird ein breites Angebot an gastronomischen Einrichtungen sowie verschiedenen Geschäften und Einkaufsmöglichkeiten geboten.

Für Ruhe- und Natursuchende bietet die wunderschöne Landschaft der Rügischen und Greifswalder Boddenküste rund um Garz ganz besondere kulturelle Eindrücke. Hier können Sie die Seele mal so richtig baumeln lassen.

Freizeit und Erholung in Garz

Die Strandabschnitte Zeltplatz Zicker, Palmer Ort und Glewitz werden als Naherholungsgebiete empfohlen. Für Angelfreunde bietet sich das Boddengewässer an, in welchem man mit Fischereischein gut angeln kann.

Für Radfreunde steht in Garz ein gut ausgebautes Radwegenetz zur Verfügung, welches insgesamt ca. 42,5 km misst. Ein Fahrradverleih ist vor Ort vorhanden.

Kulturelle Erlebnisse in Garz auf Rügen

Für Reisende die sich neben der Erholung auch gern kulturell fortbilden möchten, gibt es einige Sehenswürdigkeiten.
Sie erwartet u.a. der alte slawische Burgwall, welcher im Jahre 1168 erstört wurde und zählt damit zu den am besten erhaltenen in Deutschland. Zusätzlich erwartet Sie noch:

  • Das Ernst Moritz Arndt Museum
  • Die evangelische Stadtkirche St. Petri
  • Die älteren Bürgerhäuser

Urlaub an der Ostseeküste in Elmenhorst/Lichtenhagen

Urlaub an der Ostseeküste. Die Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen ist eine Dorfgemeinde der Dörfer Elmenhorst und Lichtenhagen. Beide Dörfer liegen ca. 2 Kilometer voneinander entfernt. Die zwei im Wappen enthaltenen Windmühlen, befinden sich jeweils an der Straße zwischen den beiden Dörfern.

Die Gemeinde liegt im Landkreis Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern. Lichtenhagen schließt unmittelbar am Lütten Klein, einem Stadtteil von Rostock an. Elmenhorst hingegen liegt nur ca. 2 Km von der Ostsee entfernt und bietet mit 750 m Naturstrand seinen Urlaubern eine Menge Badevergnügen.

Viele denkmalgeschützte Bauerngehöfte prägen den Ortskern von Lichtenhagen. Direkt an der Steilküste liegt ein fast ein Kilometer langes Landschaftsschutzgebiet, welche zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt.

Radtouren- und Wanderungen

Elmenhorst/Lichtenhagen bietet einen guten Ausgangspunkt für Radwanderungen im Raum Rostock. Auf dem Fahrradweg entlang der Küste, welcher von Lübeck bis Rügen führt erreich man folgende Radtouren:

  • Westlich: Heiligendamm und Kühlungsborn
  • Östlich: Warnemünde, Markgrafenheide und Graal-Müritz

Und auf dem Radweg in Richtung Schweriner See

  • Südlich: Rostock, Bad Doberan und Parkentin

Insgesamt bietet das Umland von Elmenhorst/Lichtenhagen für seine Unternehmungslustigen und Naturhungrigen Urlauber 12 mögliche Radtouren mit einer Gesamtlänge von ca. 340 km.

Urlaub buchen in Elmenhorst/Lichtenhagen

Wer gern ausgedehnte Spaziergänge im Sonnenuntergang am Strand oder aktive Radtouren entlang der Ostseeküste unternehmen möchte, sollte seinen nächsten Urlaub in Elmenhorst/Lichtenhagen buchen. Informieren Sie sich vorab schon über geeignete Unterkünfte in der Gemeinde selbst oder im Umland.

Unvergesslicher Ostseeurlaub in der Eckernförder Bucht

Urlaub in der Eckernförder Bucht genießen. Die wunderschöne Stadt Eckernförde liegt direkt an der Ostsee am Ende der Eckernförder Bucht zwischen Kiel und Flensburg. Sie bietet Ihren Urlaubern unendlich viele schöne Erlebnisse.

Eckernförde ist eine über 700 Jahre alte Mittelstadt mit ca. 23.000 Einwohnern im Bundesland Schleswig-Holstein und liegt ca. 25 Kilometer von der Landeshauptstadt Kiel entfernt. Zur Dänischen Grenze die nördlich gelegen ist sind es knapp 70 Kilometer.

Zum Stadtgebiet Eckernförde gehören zwei große Wasserflächen: das Windebyer Noor und die Schnaaper Seen. Die Eckernförder Altstadt ist von der Ostsee und vom Windebyer Noor umschlossen. Somit liegen Strand, Binnensee und vielen Einkaufsstraßen in unmittelbarer Nähe, ideal für Urlauber.

Hotels, Pensionen und Gasthöfe für einen gelungenen Urlaub

Wer sich entschlossen hat, seinen nächsten Urlaub an der schönen Ostsee in Eckernförde oder Umland zu verbringen, dem sind tausende Möglichkeiten geboten. Es gibt eine Vielzahl von Hotels, Pensionen, Gasthöfen bis hin zu Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Privatzimmern. Wer es bequem mag, kann auch ganz einfach im Internet seinen Traumurlaub an der Ostsee buchen.

Unterhaltung und Vergnügung in Eckernförde

Am nördlichen Rand der Innenstadt findet man den Hafen mit vielen Traditionssegelschiffen. Mehrmals im Jahr finden dort große Events wie die Sprottentage im Juli oder das Piratenspektakel im August statt.

Wer neben dem Badevergnügen noch mehr erleben möchte, dem bietet die Stadt Eckernförde noch zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt. Wie zum Beispiel:

• Das Museum im Alten Rathaus
• Die Holzbrücke welche den Binnen- vom Außenhafen trennt
• Die St. Nicolaikirche am Kirchplatz

Urlaub mal anders- Urlaub in Dranske auf Rügen

Planen Sie Ihren nächsten Urlaub an der Ostsee. Dann empfehlen wir Drankse auf der Halbinsel Wittow. Das Windland Dranske bietet Ihnen Natur pur. Das Umland von Dranske ist für Unternehmungslustige Urlauber nahezu perfekt.

Die Gemeinde Dranske liegt im Landkreis Rügen auf der gleichnamigen Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Das ehemalige Fischerdorf liegt zwischen der Ostsee und dem Wieker Bodden und umfasst den südwestlichen Teil der Halbinsel Wittow und deren Landzunge Bug.

Von der Gemeinde Dranske verläuft ein Hochuferweg entlang der Ostseeküste bis zum Kap Arkona. Für Wanderer ein besonderes Highlight den dieser Weg tangiert das Erholungsgebiet Bakenberg mit wunderschönen Sandstrand, Steilküste und Küstenwald.

Für aktive Urlauber – Sport in Dranske

Sie haben die Möglichkeit erlebnisreiche Rad- und Wandertouren zu unternehmen. Auch andere Sportmöglichkeiten wie Reiten, Angeln, Segeln, Kegeln, Rudern und natürlich Schwimmen und Baden sind für Urlauber bestens gegeben.

Gastgeber für Urlauber in Dranske

Die Menschen in Dranske sind gastfreundlich, herzlich und weltoffen. Ideal für einen guten Gastgeber in Dranske und Umfeld. Begeben Sie sich auf kulinarische Entdeckungsreise über der Halbinsel Wittow und lassen sich von regionalen Spezialitäten überraschen. Die Einwohner der Gemeinde Dranske freuen sich jetzt schon über Ihren Besuch.

Urlaub im schönen Dierhagen an der Ostsee

Urlaub im Ostseebad Dierhagen. Die Stadt Dierhagen ist ein anerkanntes Ostseebad und eine Gemeinde nordwestlich von Ribnitz-Damgarten. Das Ostseebad Dierhagen wird meist dem Fischland zugeordnet weil die Stadt vor der Halbinsel Fischland liegt, beginnend an der Verengung zwischen dem Saaler Bodden und der Ostsee.

Egal in welcher Jahreszeit Sie Ihren Urlaub in Dierhagen verbringen möchten, das Ostseebad hat viele schöne Seiten zu bieten. Der Ort besteht aus 6 verschiedenen Ortsteilen, die zusammen das Ostseebad Dierhagen bilden.

Jeder Ortsteil hat seinen ganz eigenen Charakter, welche einerseits direkt am Bodden liegen und anderseits unmittelbar an den Dünen der Ostsee.

Unterkünfte für einen unvergesslichen Urlaub in Dierhagen

Dierhagen hat für jeden Urlauber das richtige zu bieten. Auch Camping Freunde kommen nicht zu kurz. Das Ostsee-Camp Dierhagen bietet Zeltern Ferien in direkter Strandnähe, wo Sie mit Möwengeschrei geweckt werden. Zudem bestehen viele Ortsteile oft aus Ferienhäusern, Pensionen und Hotels die sich zwischen Kiefern und Sanddorn, mit ihren rohrgedeckten Dächern der Umgebung angepasst haben.

Erlebnisse und Mehr in Dierhagen

Dierhagen an der Ostsee verfügt über den im Jahre 1998 fertig gestellten Kurpark, der zu jeder Jahreszeit seinen ganz besonderen Reiz versprüht. Des weiteren gibt es zwei Häfen an der Boddenseite, von denen Sie viele Möglichkeiten des Wassersports geboten bekommen. Wenn Sie die Sache lieber ruhig angehen möchten, unternehmen Sie doch einen Ausflug mit dem Dampfer nach Wustrow oder Ribnitz.

Dierhagen bietet zudem noch mehr Attraktionen wie zum Beispiel:

  • Die Backsteinkirche aus der Mitte des 19. Jahrhunderts
  • Das Waldgebiet Großes Moor
  • Die Dorfstraße Dändorf
  • Alte Kapitänshäuser und Bauernhöfe
  • Das Ehrenmal von 1946 in der Dorfmitte

Urlaub in Dassow am „Tor zur Ostsee“

Urlaub in Dassow. Die Stadt Dassow hat seinen Sitz im Landkreis Nordwestmecklenburg und ist die nordwestlichste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern.

Durch die Eingemeindung vieler kleiner Orte rund um die Stadt, ist das Gemeindegebiet Dassow gewachsen und erstreckt sich nun von der Ostseeküste zwischen Klützer Winkel und Priwall über die Ufer der Pötenitzer Wiek und des Dassower Sees. Dassow selbst befindet sich am Anfang der Stepenitz in den Dassower See, welcher bereits als Seitenbucht der Travemündung in die Ostsee auf Meeresspiegelhöhe liegt.

Gerade für Naturfreunde ist das Umland von Dassow sehr geeignet, den die Ufer des Dassower Sees, der Stepenitz und viele Teile des Küstenabschnittes gelten als Naturschutzgebiete.

Unterkünfte für einen unvergesslichen Urlaub in Dassow

Wer seinen nächsten Urlaub an der Ostsee im kleinen aber feinen Urlaubsort Dassow plant ist hier genau richtig. Der beliebte Ferienort bietet eine Vielzahl von verschiedenen Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Zimmerunterkünften die Ihnen einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub bringen.

Sehenswertes In und Um Dassow

Die Stadt Dassow und Ihr Umland gelten als Erholungsraum vor den Toren des Ballungsgebietes um Lübeck und erfreuen sich gerade bei Gästen besonderer Beliebtheit und dies bis über die Landesgrenze hinaus. Für aktive Urlauber bietet Dassow an der Ostsee, gut ausgebaute und gekennzeichnete Wander- und Radwanderwege. Wer nicht nur Sonne, Strand und mehr genießen möchte kann in Dassow noch folgendes erleben oder ansehen:

  • Die St. Nikolai-Kirche
  • Den Tigerpark im Gewerbegebiet mit weißen Tigern und zahlreichen anderen Tigerarten
  • Alter Speicher am alten Hafen
  • Heimatstube und die Altenteilerkate in der Lübecker Straße
  • Schloss Lütgenhof
  • Gutshaus Johannstorf am Nordufer des Dassower Sees
  • Schloss Pötenitz
  • Das Naturschutzgebiet (die Küstenlandschaft zw. Priwall und Barendorf)
  • Und vieles mehr

Paradiesischer Urlaub in Damp an der Ostsee für Jederman

Urlaub in Damp an der Ostsee. Die Gemeinde Damp liegt auf der Halbinsel Schwansen an der schleswig-holsteinischen Ostsee. Ihr nächstes Urlaubsziel liegt auf halber Strecke zwischen Kiel und Flensburg und nur eineinhalb Stunden von Hamburg entfernt.

Der schöne Ort Damp an der Ostsee ist für alle Urlauber das richtige Ziel für den nächsten Ostsee-Urlaub. Ob für Familien, Aktiv Urlauber oder Erholungssuchende, die sich in Sachen Wellness so richtig verwöhnen lassen möchten.

Unterkunftsmöglichkeiten für Ihren nächsten Ostseeurlaub

Tauchen Sie in die einzigartige Wohlfühlwelt von Damp ein inmitten eines weiten, weißen Ostseestrandes, einer Vielzahl Boutiqen, Cafés, Restaurants und eines Yachthafen. Sie können zwischen zahlreichen Hotelzimmern, Ferienhäusern und Ferienwohnungen entscheiden.

Damp direkt an der Ostsee bietet viel mehr als „Meer“

In der paradiesischen Sauna- und Badewelt des Vital Centrums Damp können Sie sich traumhaft entspannen. Unternehmen Sie einen Ausflug in die Damper Freizeitwelt – wie Beispielsweise ins Badeparadies Aqua Tropicana oder ins Fun & Sport Center. Machen Sie gern ausgedehnte Sparziergänge? Dann erkundigen Sie doch einfach zu Fuß, auf Inline- Skates oder mit dem Fahrrad das wunderschöne Hinterland rund um den Ostseefjord Schlei.

Urlaub in der Vinetastadt Barth verbringen

Die Stadt Barth an der Ostsee wird auch das „Tor zur Ostsee“ genannt. Nicht ohne Grund, den Barth hat eine besonders gute Lage am Wasser. Gerade für Naturfreunde und Wassersportler ist ein Urlaub in Barth bestens geeignet.

Die Barther Innenstadt mit Ihren großen und kleinen Bürgerhäusern präsentiert sich liebevoll neu restauriert. Mit attraktiven Geschäften und Gaststätten lädt sie Touristen zum bummeln und genießen ein.

Die Stadt Barth liegt südlich des Ufers Barther Boddens und östlich des Flusses Barthe. Westlich des Stadtgebietes befindet sich ein größeres Waldgebiet. Barth an der Ostsee verfügt über einen Hafen und den Ostseeflughafen Stralsund Barth.

 

Unterkünfte, Pensionen und Hotels in Barth an der Ostesee

Barth an der Ostsee hat etwa 8930 Einwohner und bietet genügend Unterkunftsmöglichkeiten für Urlauber. Es stehen etliche Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen usw. für Urlaubssuchende zur Verfügung.

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Barth

In der Vinetastadt Barth gibt es etliche Sehenswürdigkeiten für Kulturbegeisterte. Eine davon ist das Vineta- Museum, welches Exponate zur Geschichte der Stadt zeigt und für seine international bedeutsamen Sonderausstellungen bekannt ist. Es gibt aber noch viele weitere Sehenswürdigkeiten:

  • Die Sankt-Marien-Kirche
  • Das Dammtor
  • Adliges Fräuleinstift
  • Den Marktplatz von Barth
  • Vinetasäule am Hafen

Urlaub im idyllischem Buschvitz auf Rügen

Ihr Urlaubsort Buschvitz auf der Insel Rügen. Buschvitz liegt unmittelbar am kleinen Jasmunder Bodden und ca. 5 km von der Inselhauptstadt Bergen entfernt. Der idyllische Urlaubsort zählt ca. 250 Einwohner. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Prisvitz, Stedar und Strüssendorf.

Der Ortskern von Buschvitz ist durch die Bauweise der Fischerhäuser mit Fachwerk und Rohrdach geprägt.

Nordöstlich der Ortschaft Buschvitz stößt man auf ein Hügelgräberfeld. Unter einer Buchenallee auf der Halbinsel Putlitz befindet sich ein Rundwanderweg, der zu wunderschönen langen Spaziergängen einlädt. Nahe des Ortsteil Stedar ist ein kleiner See Namens Ossen, der als Vogelschutzgebiet gilt. Natur pur ist also angesagt.

 

Ferien in der Natur – Ferienwohnungen in Buschvitz

Natürlich können Sie Ihren nächsten Urlaub an der Ostsee im schönen Örtchen Buschvitz, in mitten der Natur auch ganz einfach online buchen. Informieren Sie sich vorab und vergleichen Angebote.

Ausflug ins Umland von Buschvitz

Etwa 1 km in Richtung der Insel Putlitz entfernt, erreicht man den Aussichtspunkt „Mühlenberg“. Von da aus, hat man eine wunderbare Sicht zur Insel Putlitz, zum See Ossen und zum Kleinen Jasmunder Bodden. Ein Ausflug z.B. mit dem Fahrrad lohnt sich auf jeden Fall.